Articles on far-right extremism/Azov in Ukraine (EURONEWS and CNN)

April 12, 2022

The myth far-right zealots run Ukraine is Russian propaganda

Alexander Ritzmann

Link

March 30, 2022

A far-right battalion has a key role in Ukraine’s resistance. Its neo-Nazi history has been exploited by Putin (CNN)

Analysis by Tara John and Tim Lister, including some assessments from me

Link

Das neue „digitale Grundgesetz“ der EU, der Digital Services Act (DSA) – Ist es noch zu retten? (CEP Webinar)

Beitrag von Alexander Ritzmann, Counter Extremism Project (CEP), Senior Advisor, 24.03.2022

Das neue „digitale Grundgesetz“ der EU, der Digital Services Act (DSA), befindet sich in der Schlussphase des europäischen Gesetzgebungsprozesses. Es deuten sich einige vielversprechende Neuerungen an; gleichzeitig bleiben große Baustellen, insbesondere bezogen auf den Schutz von Nutzer:innen vor schädlichen/illegalen Inhalten, unbearbeitet. In diesem Webinar wurde der Status quo vorgestellt und diskutiert sowie eine Übersicht von dringend notwendigen Änderungen des Gesetzesentwurfs gesammelt.

Welche Rolle spielt die rechtsextreme Asow-Bewegung in der Ukraine?

Radio-Interviews:

Radio Eins (RBB), 23.03.2022 – Wie problematisch ist das Asow-Regiment?

WDR, 23.03.2022 – Ukraine-Krieg: „Rechtsextreme auf beiden Seiten“

Deutschlandfunk, 11.03.2022 – Extremismusforscher zu Putins Propaganda„In Russland gibt es viel mehr Neonazis als in der Ukraine“

Online Interviews:

ARD Tagesschau: https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/asow-regiment-101.html
ZDF Heute: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/putin-propaganda-ukraine-krieg-russland-100.html
NTV.de https://www.n-tv.de/politik/Welche-Rolle-das-Asow-Regiment-spielt-article23203218.html

Interview zum Thema „Radikalisierung hin zu gewaltorientiertem Extremismus“ (Video/Bayrisches Staatsministerium/Alexander Ritzmann)

Link zum Video

Radikalisierung hat kein Geschlecht

Politische und religiös begründete Radikalisierung gibt es in vielen Ausprägungen. Wir neigen dazu, überwiegend die Radikalisierung junger Männer wahrzunehmen, mit der Gefahr, dass unsere Vorstellung die Wirklichkeit verzerrt. Denn ist Radikalisierung überhaupt geschlechtsspezifisch?

Mehr dazu

CEP-Studie: „Wo Wölfe Kreide fressen – Die rechtsextreme Infrastruktur auf Facebook, Instagram, YouTube und Twitter“

Alexander Ritzmann, November 2021

Download

Im Rahmen dieses CEP Recherche- und Analyseprojektes wurde eine Bestandausnahme der relevantesten Akteur:innen des Rechtsextremismus in Deutschland durchgeführt. Anhand von Kriterien wie der Anzahl und Relevanz von Aktivitäten wurden insgesamt 100 Personen, Organisationen, Musiklabels, Bands, Modemarken und Unternehmen als rechtsextreme Schlüsselakteur:innen identifiziert.