Das neue „digitale Grundgesetz“ der EU, der Digital Services Act (DSA) – Ist es noch zu retten? (CEP Webinar)

Beitrag von Alexander Ritzmann, Counter Extremism Project (CEP), Senior Advisor, 24.03.2022

Das neue „digitale Grundgesetz“ der EU, der Digital Services Act (DSA), befindet sich in der Schlussphase des europäischen Gesetzgebungsprozesses. Es deuten sich einige vielversprechende Neuerungen an; gleichzeitig bleiben große Baustellen, insbesondere bezogen auf den Schutz von Nutzer:innen vor schädlichen/illegalen Inhalten, unbearbeitet. In diesem Webinar wurde der Status quo vorgestellt und diskutiert sowie eine Übersicht von dringend notwendigen Änderungen des Gesetzesentwurfs gesammelt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s