Propaganda: Wirkungen, Grenzen und Gegenmaßnahmen (Video/Webinar)

Webinar-Aufzeichnung  (Link zum Video)

Referent/innen: Alexander Ritzmann und Julia Ebner

„Inhalt: Soziale Medien sind heute ein fester Bestandteil des Lebens von vielen Menschen. Informationen sind kein Gut von Zeitungen, Radio und Fernsehen mehr. Sie fließen über Facebook, werden über Twitter und WhatsApp rasend schnell verbreitet und über Youtube mit bewegten Bildern unterlegt – jeder hat von fast überall Zugriff und kann selbst Nachrichten verbreiten. Auch Extremisten nutzen soziale Medien, um für sich zu werben und junge Menschen zu radikalisieren. Welche Rolle Soziale Medien bei der Radikalisierung spielen und wie sie auch von Kommunen für die Prävention von Extremismus genutzt werden können beleuchten Alexander Ritzmann (European Foundation for Democracy, Co-Vorsitzender der RAN working group on communication and narratives) und Julia Ebner (Institute for Strategic Dialogue).

Das Deutsch-Europäische Forum für urbane Sicherheit (DEFUS) und das Institut für angewandte Präventionsforschung des Deutschen Präventionstages (dpt-i) bieten gemeinsam eine Webinarreihe an, die die unterschiedlichen Facetten des Themenkomplexes Extremismus und Radikalisierung beleuchten.“

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s